Samstag, 8. Februar 2014

"Seppuku" Acryl auf Leinwand

Hallo zusammen!
Leider gab es ja hier schon länger nichts neues mehr zu sehen, schuld ist meine Gitarre die am letzen Samstag ankam, die hat mich ziemlich aufgehalten. Ich hab schon echt dicke Hornhaut auf den Fingern der linken Hand (bis auf den Daumen) und es tut endlich nicht mehr so weh lange zu spielen :D
Die Schule als zweiten Grund muss ich ja nicht nennen, oder?

Aber wie es der Zufall so wollte habe ich mir diese Woche den Film "47 Ronin" angesehen (für meinen Geschmack ein bisschen zu Fantasy-Lastig, aber ok, war ganz gut eigentlich) und habe heute auch zufällig eine Leinwand im Schrank entdeckt, also habe ich mich mal an einem Bild auf Leinwand versucht, eigentlich mein erstes wirkliches Bild an dem ich längere Zeit mal gesessen bin...
Es trägt den Titel "Seppuku" und stellt einen Samurai bei dem gleichnamigen ritischen Selbstmord dar, der seine befleckte Ehre wieder herstellen wird.




Ich hoffe das Bild gefällt euch und ich kann mich endlich mal wieder dazu aufraffen, was beim Tabletop zu tun, aber die Musik nimmt mir zur Zeit einfach jede freie Minute weg...
Wie auch immer, eine gute Nacht und bis bald,
Lucas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen