Freitag, 11. März 2016

The Witcher Saga Part 1: Temerien

Hallo zusammen!
Endlich habe ich wieder einmal meinen kompletten Figurenbestand sortiert, alles alte Zeug was ich nicht mehr brauche ausgemistet und Platz geschaffen :D Wie viel Zeug ich da wieder gefunden habe!!!
Im Zuge dessen habe ich eine Menge Einzelteile von den Perry-Gussrahmen befreit und mir eine ziemlich ordentliche Bitzsammlung angelegt, und weil das jetzt so schön ordentlich war alles, war ich gleich motivierter, ein neues Projekt zu beginnen, da ich auch sehr viele überschüssige Grundposen hatte.
The Witcher fesselt mich gerade ziemlich, aktuell der dritte Teil des Spiels, letzte Woche bin ich auch mit dem letzten Buch der Reihe fertig geworden, was soll ich sagen, unglaublich genial!
Und da ich grade an Westeros etwas die Lust verloren habe, fange ich jetzt ein Witcher-Projekt an.
Wer es nicht kennt: Der große Krieg in den Büchern beschreibt den Konflikt zwischen Nilfgaard, einem sehr sehr mächtigen Kaiserreich im Süden, und den nördlichen Königreichen, unter anderem Temerien, Redanien, Kaedwen, Aedirn und so weiter, die sich zusammengeschlossen haben, um der Invasion Nilfgaards Einhalt zu gebieten.
Als erstes möchte ich mich den nördlichen Königreichen zuwenden (sowiso mein bevorzugtes Gwint-Set) , und zwar Temerien.
Temerien ist ein sehr mächtiges Königreich, gemessen an den anderen der Koalition, und stellt einen guten Teil der gemeinsamen Truppen.
Eine wichtige Einheit ist hier die "Arme Beschissene Infanterie", kurz ABI oder auch "Gottverdammte Infanterie", ein Freiwilligen und Halbfreiwilligenhaufen, der unausgebildet mit einer Wand aus Speeren und anderen Stangenwaffen dem Feind im Weg steht und eigentlich nur standhalten muss.

Bezüglich der Farben habe ich mich bei den ersten 8 am alten Temerischen Banner orientiert, schwarz gelb mit weisen Lilien.
Das neue Wappen ist zwar nur schwarz mit vielen weisen Lilien, aber irgendwie fand ich das langweilig...

Wie auch immer, hier die ersten, aus Resten zusammengebauten, Truppen, 7 Mann der armen beschissenen Infanterie und ein Hauptmann:









16 weitere habe ich heute gebaut, die werden dann die nächsten Tage dran kommen!
Ich hoffe sie gefallen euch!
Viele Grüße,
Lucas

1 Kommentar:

  1. Das Projekt finde ich klasse.
    Gibt es denn schon Fortschritte und/ oder weitere Bilder zu bestaunen? Wäre schade, wenn du das Projekt nicht mehr weiter verfolgen würdest.
    Ich liebe The Witcher und spiele selbst mit dem Gedanken, eine Truppe mit diesem Setting aufzubauen :)

    AntwortenLöschen